Nach oben

Karmische Beziehung, Seelenpartnerschaften existieren

Beraterin Deborah: Karmische Beziehung, Seelenpartnerschaften existieren


Karmische Beziehung, Seelenpartnerschaften existieren: Foto: © Zolotarevs / shutterstock / #1723400026
Foto: Zolotarevs / Shutterstock.com

Die karmische Beziehung liegt der Idee zugrunde, dass Seelenpartnerschaften existieren. Das bedeutet, es besteht durch ein Schicksal eine Verbindung zwischen zwei Personen, da diese sich bereits in einem vorherigen Leben begegnet sind.

Wie Sie Ihren Seelenpartner erkennen:

• Besondere Einheit zwischen zwei Menschen
• Kann Kraft und Energie kosten
• Eine Einheit besteht über mehrere Leben
• Trennung kann schwerfallen

Das Wort Karma stammt aus der altindischen Sanskritsprache. Übersetzt heisst es „Tat“ oder „Wirkung“. Beschrieben wird damit das spirituelle Konzept, zu dem Ursache und Wirkung gehören. Alles, was Sie tun, hat Folgen. Es muss aber nicht zwangsläufig in Ihrem jetzigen Leben zu diesen Folgen kommen. Die Auswirkungen können sich auch erst in Ihrem nächsten Leben zeigen. Das Karmaprinzip hat somit eine enge Verbindung zur Reinkarnation. Eine karmische Liebe hat demnach mit der Reinkarnation der Seelen zu tun sowie mit Seelenwanderungen. Diese spezielle Beziehung kann sich sogar durch mehrere Leben ziehen. Seelen haben auch über den Tod hinaus einen engen Kontakt miteinander.

Zwei Menschen, die mittels ihrer Seele miteinander verbunden sind, tragen auch die Bezeichnung Zwillingsseelen oder Dualseelen. Ihre Verbindung ist besonders eng. Der eine Mensch benötigt den anderen. Nur so ist es möglich, die Lebensaufgaben, die den beiden gestellt werden, auch zu bewältigen. Es gibt verschiedene Varianten von karmischen Beziehungen. Nicht immer muss diese Einheit eine romantische Partnerschaft sein. Eine solche Einheit kann auch zwischen Mitgliedern in einer Familie oder unter platonischen Freunden existieren.

Die Dualseele erkennen

Sollten Sie auf ein karmisches Bündnis stossen, spüren sie ganz intensive Gefühle. Ein solches Bündnis ist dermassen stark, dass Sie und die andere Person sich verstehen, ohne miteinander zu sprechen. Jeder weiss genau, wie der andere sich gerade fühlt.

Bei ihrer ersten Begegnung war es für Sie, als würden Sie sich lange kennen. Zwischen Ihnen und der anderen Person herrscht eine ganz besondere, fast magische Anziehungskraft. Sie scheinen durch ein Band miteinander verbunden zu sein. Sie spüren eine starke Hingabe zueinander. Sie müssen nicht unbedingt eine Liebespartnerschaft miteinander führen. Jeder weiss von dem anderen zu jeder Zeit, was in ihm vorgeht. Die Emotionen des anderen spüren Sie ganz deutlich, ohne Worte zu benutzen.

In irgendeiner Art und Weise kann es jedoch sein, dass Sie spüren, dass es kompliziert zwischen Ihnen ist und es eine gewisse Vorbelastung gibt, falls Sie sich bereits aus einem früheren Leben kennen. Der Grund dafür ist, dass jeder von Ihnen mit den Gedanken des anderen verbunden ist. Es gibt Tage, an denen Sie sich lieben und dann wieder Tage, wo Sie besonders nachdenklich sind. Egal, sind Sie sich niemals. Eine karmische Beziehung zeichnet sich dadurch aus, dass jeder von Ihnen Gefühle für den anderen hat. Es ist egal, ob diese positiver oder negativer Natur sind.

Ein komplizierter Kontakt mit vielen Herausforderungen

Ein solches Bündnis kann herausfordernd für beide Personen sein. Zwar sind Sie Dualseelen, was aber nicht bedeutet, dass diese Beziehung nicht viel Mühe und Anstrengung kosten kann und Ihre Bindung zueinander stets gesund ist. Meist ist eine solche Beziehung mit Arbeit verbunden. Was aber ist der Grund dafür, dass mit ihr Komplikationen verbunden sind. Vielleicht gab es in der Beziehung, die früher, in einem anderen Leben, bestand, Probleme und diese konnten nicht überwunden werden. Es besteht somit eine Vorbelastung in dem jetzigen Leben, das Sie führen. Sie haben so eine Chance, das schlechte Karma, das zwischen Ihnen herrscht, aufzulösen und Sie können wieder zueinanderfinden. Sie erhalten quasi eine 2. Chance.

Das Führen eines solchen Kontaktes bedeutet gleichzeitig auch Lernaufgaben zu bewältigen. Gelingt es Ihnen, diese zu bewältigen und Sie räumen die früheren Konflikte, welche es eventuell gab aus der Welt, ist es möglich, dass Sie über sich hinauswachsen. So kann sich Ihre besondere Verbindung zu einer intensiven Liebe verändern. Sie und eine andere Persönlichkeit werden Erfüllung erleben, sind zufrieden und spüren intensive Gefühle des Glücks. Das Schicksal bestimmt die karmische Verbindung. Funktionieren kann sie nur, wenn beide auch gewillt sind, an ihr zu arbeiten.

Diese Bindung kann ein Fluch, aber auch ein Segen sein. Ihre andauernde Bindung kann zu einer Belastung führen und Ihnen beiden viel Energie und Kraft abverlangen. Insbesondere, wenn es bereits eine Vorbelastung gibt und Sie nicht in der Lage sind, eventuelle Konflikte zusammen zu lösen. Daraus kann auch eine Hassliebe entstehen. Es gibt bei dieser Art von Verbindung eine Schwierigkeit. Egal, ob Ihnen die Verbindung guttut oder nicht, dennoch wird es Ihnen schwerfallen, das unsichtbare Band, welches Sie verbindet, zu trennen, denn so ist eine karmische Beziehung.



© Zukunftsblick Ltd.

Rechtliche Hinweise


Beraterin Deborah

Beraterin Deborah

Hinweis: Leider bis zum 01.07.2024 nicht zu erreichen! Wir bitten um Ihr Verständnis!

Hier mehr über Deborah erfahren


Hotlines
0901 260 852
(sFr. 2.99/Min.)
Alle Netze
0900 533 440
(€ 2.17/Min.)
Alle Netze
901 282 52
(€ 2.00/Min.)
Alle Netze
0900 310 2058
(€ 2.39/Min.)
Mobilfunk ggf. abweichend

Gratis-Dienste

Unsere kostenlosen Online-Tools:

Besuchen Sie unsere Hauptseite: www.zukunftsblick.ch