Nach oben

Numerologie

Beraterin Deborah: Numerologie


Numerologie: Foto: © Dzhulbee / shutterstock / #356573393
Foto: © Dzhulbee / shutterstock / #356573393

Hätten Sie es gewusst? Die Numerologie begleitet den Menschen schon seit der Antike. Und immer noch ist die Numerologie ein beliebtes Mittel, um sich über das individuelle Potenzial, über den möglichen Werdegang in dieser Lebenszeit bewusst zu werden. Hierzu werden anhand der Geburtsdaten und des Namens die Schicksalszahl, die Geburtszahl und die Lebenszielzahl errechnet. Halten Sie diese drei Zahlen in der Hand, können Sie viel über sich herausfinden. Die Numerologie ist eine sehr gute Methode, mehr über sich herauszufinden und neue Ziele zu stecken. Denn zwei Dinge werden sich im Leben nicht ändern: Das Geburtsdatum und der Name.
 

Auf welcher Grundlage werden Zahlen eingesetzt?

Halten wir einmal fest, dass zur Berechnung der wichtigen Zahlen der Name und / oder das Geburtsdatum notwendig sind. Allerdings muss hinzugefügt werden, dass nicht nur der Mensch mit seinem Potenzial, das ihm am Geburtstag in die Wiege gelegt wird, sondern auch Vorhaben, Projekte mittels der Numerologie durchleuchtet und auch eine Durchführbarkeit überprüft werden können. Der Grund dafür ist schnell erklärt: Gemäß der Grundlagen der Numerologie basiert das gesamte Universum auf Frequenzen. Frequenzen, die sich in Zahlen und Ziffern ausdrücken lassen. Wenn alles schwingt, muss es folgerichtig unterschiedliche Frequenzen geben, die Unterschiedliches bewirken. Somit hat jede Zahl ihre ganz besondere Schwingung und kann zu einer entsprechenden Annahme bzw. Aussage führen. Was Sie mit diesem Wissen, mit der Aufdeckung Ihres Potenzials machen, wird die nächste Schwingung auslösen. Alles ist miteinander verbunden. Deshalb kann es auch keine Zufälle im Leben geben. Vorbestimmung wäre zu viel gesagt. Doch die Schwingungskombinationen sind so vielfältig wie die Sterne am Himmel. Wir können uns nur entsprechend ausrichten.
 

Welche Zahlen finden wir vor?

Diverse Zahlen lassen sich ganz einfach durch die Numerologie errechnen.

1. Die Schicksalszahl:

Die Schicksalszahl gibt den Grund an, aus dem jemand oder etwas ins Leben gerufen wird. Ist der Grund der Existenz bekannt, kann man sich der Selbsterkenntnis stellen und den rechten Weg durch das Leben einschlagen. Die Stärken sind ebenso bekannt wie die Schwächen, sodass entsprechend darauf auf dem Lebensweg reagiert werden kann. Auf diese Weise entsteht ein harmonisches Bild im Außen wie im Inneren.

2. Die Lebenszielzahl:

Die Namenszahl sowie die Schicksalszahl werden zur Berechnung der Lebenszielzahl herangezogen. Wenn Sie schon immer herausfinden wollten, welches große Ziel Sie in Ihrem Leben anvisieren und darauf zustreben, werden Sie die Antwort mit der Lebenszielzahl finden können. Allerdings sagt die Lebenszielzahl wenig bis gar nichts über die erste Lebenshälfte aus. Vielmehr wird davon ausgegangen, dass die Zielfindung, der Entwicklungsprozess zu diesem Zeitpunkt bereits abgeschlossen sind. Die Lebenszielzahl fordert zum Reflektieren, zum Überprüfen der bisher gesetzten Lebensziele auf. Sind es tatsächlich die Eigenen? Halten sie der Überprüfung stand oder steht eine Neuausrichtung in der zweiten Lebenshälfte im Haus?

3. Die Geburtszahl:

Welches Potenzial wurde Ihnen bei der Geburt mitgegeben? Wie kann dies die Handlungs- und Denkweise beeinflussen? Die Geburt eines Kindes, eines Tieres, der Tag einer Eheschließung, der Beginn eines Bauprojektes - alles hat eine Geburtszahl. Unter dem Einfluss dieser Zahl beginnt der Werdungsprozess. Zusätzlich wird die Weise, wie wir von Außen betrachtet werden, durch die Geburtszahl aufgezeigt.

4. Die Herzzahl:

Diese Zahl schaut direkt ins Innere, in das Herz. Das wahre Wesen, die Persönlichkeit, aber auch die tiefen Gefühle verstecken sich in dieser Bedeutung. Sicher dürfen nur sehr nahestehende Personen diesen wahren Kern sehen. Aber die Herzzahl zeigt auch, welcher Weg beschritten werden sollte, damit man Außen genauso gesehen werden kann, wie man Innen tatsächlich ist.

5. Die Namenszahl:

Diese Zahl trägt schwer, denn jeder Name eines Menschen, eines Tieres, eines Projekts wird intuitiv gegeben. Somit kann diese Zahl sowohl die Vergangenheit als auch die Zukunft betrachten. Die Richtung im Leben, die Aufgabe, die es zu bewältigen gilt, sie wird durch diese Zahl vorgegeben. Gleichzeitig ergibt sich aber ein Hang zur Harmonie bzw. Disharmonie, je nach Klang des Namens. Dies spiegelt sich im Charakter der Person wider. Durch die Annahme eines anderen Namens, etwa durch eine Eheschließung, ändert sich die Namenszahl und alle anderen Zahlen, die auf ihr basieren.

6. Die Persönlichkeitszahl:

Welche Emotionen werden von anderen Menschen bei Ihnen ausgelöst? Wie ist die Wirkung auf das Außen? Dürfen Sie so sein, wie Sie wirklich sind oder ist eine Maske notwendig, um mit diesen Menschen zurechtzukommen? Inwieweit können Sie Ihrer Intuition folgen und wann sind es die Erwartungen der anderen, die Sie zu erfüllen versuchen?

7. Der Schicksalsweg:

Richtig, er hängt direkt mit dem Lebensziel zusammen. Denn anhand dieser Zahl wird der bestmögliche Weg auserkoren, mit dem Sie Ihr Ziel erreichen können. Auf diesem werden Sie alle notwendigen Erfahrungen erleben, die es bedarf, um das Ziel zu erreichen. Auch einige Kurskorrekturen können vorhanden sein.

8. Die Einstellungszahl:

Welche Einstellung Sie zum Leben einnehmen und wie Sie auf das Außen wirken, wird Ihnen durch diese Zahl offenbart. Nicht immer stimmt dies mit der inneren Haltung überein.

9. Die Seelenmotivationszahl:

Für jeden gibt es einen Grund, warum er inkarniert ist. Diese Zahl zeigt ihn auf. Mit ihr zeigt sich der individuelle Schicksalsweg. Sie ist für die Prioritäten, die einzelnen Stationen, aber auch konkrete Akzente verantwortlich.
 

Die Kunst mit den Zahlen zu leben

Ja, es mag nicht immer einfach sein, den rechten Pfad im Leben einzuschlagen, die persönlichen Stärken hervorzuheben und die Schwächen zu stärken oder geschickt zu überspielen. Die Zahlen der Numerologie unterstützen uns in der Wahl des nächsten Schrittes. Vieles könnte ohne die Schicksalszahl, die Lebenszielzahl, die Geburtszahl überhaupt nicht zum Ausdruck gebracht werden.



© Zukunftsblick Ltd.

Rechtliche Hinweise


Beraterin Deborah

Beraterin Deborah

Ich lege seit vielen Jahren die Karten und blicke für Sie in Ihre Zukunft. Nichts ist unveränderbar, Sie haben Ihr persönliches Glück in der Hand.

Hier mehr über Deborah erfahren


Hotlines
0901 260 852
(sFr. 2.99/Min.)
Alle Netze
0900 533 440
(€ 2.17/Min.)
Alle Netze
901 282 52
(€ 2.00/Min.)
Alle Netze
0900 310 2058
(€ 2.39/Min.)
Mobilfunk ggf. abweichend

Gratis-Dienste

Unsere kostenlosen Online-Tools:

Besuchen Sie unsere Hauptseite: www.zukunftsblick.ch