Nach oben

Numerologie

Beraterin Deborah: Numerologie


Numerologie: Foto: © Dzhulbee / shutterstock / #483994675
Foto: © Dzhulbee / shutterstock / #483994675

Die Numerologie wird auch als Zahlenmystik bezeichnet. Sie ist ein uraltes spirituelles Konzept, das auch in verschiedenen Religionen wie zum Beispiel dem Judentum und Christentum auftaucht wie auch in der Literatur und musikalischen Kunstwerken.

Viele Esoteriker glauben daran, dass man mittels von Zahlen bestimmte Informationen aus der feinstofflichen Ebene abrufen kann. Die Numerologie ist zudem auch eng verbunden mit der jüdischen Kabbala, den Jenseitskontakten wie auch dem Schicksal.

In den Zahlen sehen die Anhänger der Numerologie einen Schlüssel zu verborgenem Wissen. Hochsensiblen Menschen soll die Numerologie die Möglichkeit bieten, ausführliche Charakterbilder ihres Umfeldes und ihrer selbst zu erstellen.

Es ist auch ohne weitreichende Kenntnisse der Numerologie möglich, zum Beispiel seine Lebenszahl oder Namenszahl zu ermitteln und somit zu erfahren, ob man sich auf dem richtigen Weg befindet.

Was ist Numerologie und wie entstand sie?

Ein mehrere Jahrtausende altes spirituelles Konzept ist auf die Numerologie zurückzuführen. Den Ursprung kann man leider nicht mehr genau ergründen. Jedenfalls ist sicher, dass Völker wie die alten Ägypter, die Maya und die Babylonier felsenfest von der Zahlenmystik überzeugt waren. Pythagoras von Samos, ein weltberühmter griechischer Mathematiker, galt ebenfalls als ein Anhänger der Numerologie und glaubte, in ihr universelle Gesetze zu erkennen. Die Zeichensymbolik ist auch in verschiedenen Religionen wie zum Beispiel dem Judentum tief verankert (jüdische Kabbala).

Jeder Zahl wird von Anhängern der Numerologie eine vielschichtige Bedeutung zugeschrieben. Sie glauben daran, dass sie durch die Ermittlung von Namenszahlen, Lebenszahlen und Liebeszahlen ausführliche Informationen über sich oder ihr Umfeld aus dem Kosmos filtern können. Sie versuchen auf diese Weise zukünftige Ereignisse vorherzusagen (Hellsehen) und verschaffen sich ein Bild von neuen Menschen (Persönlichkeitsanalyse), um deren Absichten besser einschätzen zu können.

Lebenszahl berechnen

Jeder Mensch hat laut Numerologie eine sogenannte "Lebenszahl" oder auch eine "Schicksalszahl". Auch über die Buchstaben des ersten Namens und dem Geburtsdatum der betreffenden Person lassen sich diese ermitteln. Über zukünftige Ereignisse, persönliche Ziele, Wünsche, verborgene Talente und nicht wahrgenommene Chancen soll die daraus resultierende Lebenszahl Aufschluss geben.

In der Quersumme ergeben alle im Geburtsdatum vorkommenden Ziffern die Lebenszahl. Mit einem simplen Rechenprinzip wird die Lebenszahl kalkuliert. Dies sieht so aus:

Ihr Geburtsdatum: 03.01.1981

0+3+0+1+1+9+8+1 = 23

Die Quersumme wird aus dem Ergebnis der oberen Rechnung berechnet:

2+3=5

Ergo lautet die Lebenszahl 5.

Ergibt sich aus der Quersumme eine der Meisterzahlen 11, 22 und 33, wird diese nicht mehr geteilt. Bei den Meisterzahlen handelt es sich um ganz besondere Zahlen, die eine sehr positive Bedeutung haben.

Auch kann die Numerologie dabei behilflich sein, die wahre Persönlichkeit zu ergründen und den eigentlichen Sinn im Leben zu finden. Verborgene Fähigkeiten, nicht wahrgenommene Chancen und das eigene Potenzial zu ergründen ist durch die Zahlenmystik möglich. Zudem können die Zahlen einem zeigen, wo man im Leben gerade steht und welche Richtung man am besten einschlagen sollte.

Zudem können Menschen, die nicht mehr weiterwissen und auf der Suche nach hilfreichen Ratschlägen sind, mittels der Numerologie folgende Fragen beantworten:

  • Um was geht es derzeit in meinem Leben?
  • Wie erkennt man den richtigen Zeitpunkt für Veränderungen?
  • Wie wird die Partnerschaft verlaufen? Oder: Wird er/sie wieder zurückkehren?
  • Woran scheiterte die letzte Partnerschaft?
  • Wann beginnen meine Glückstage?

Numerologie für die Liebe


Möchte jemand mehr über seinen Partner beziehungsweise seine Partnerin in Erfahrung bringen, um eventuell Problemsituationen besser nachvollziehen zu können, kann er/sie auf die Glückszahlen der Numerologie zurückgreifen.

Hat man seinen Wunschpartner erst kürzlich kennengelernt, dann bietet einem die Numerologie die Möglichkeit zu kalkulieren, inwiefern man in einer Partnerschaft zusammenpasst und welcher Liebestyp der potenzielle zukünftige Partner ist.

Wenn man derzeit in der Liebe nicht weiterkommt, kann die Ermittlung der persönlichen Liebeszahl sehr aufschlussreich sein. Ausnahmslos jeder Mensch verfügt über eine persönliche Liebeszahl, die Aufschluss über den eigenen Liebestypus, mögliche Denkfehler, zukünftige Entwicklungen und vieles mehr bringen kann.

Mit der gleichen Rechnung, mit der die Lebenszahl berechnet wird, wird auch die Liebeszahl ermittelt. Man benutzt hierzu lediglich das Geburtsdatum seines Partners und berechnet die Quersumme, um auf ein einstelliges Ergebnis zu gelangen.


Ein paar Beispiele von Liebeszahlen:


Liebeszahl 1:

Ihr/e Partner/in ist ein Gewinnertyp. Er/Sie möchte besser sein als alle anderen und kann nur schlecht mit mangelnder Anerkennung umgehen. Gibt man seinem/seiner Partner/in genügend Aufmerksamkeit und macht die ein oder anderen Liebesgeständnisse, wird man schnell von seinem/seiner Partner/in belohnt werden.

Liebeszahl 3:

Ihr/e Partner/in ist ein sehr humorvoller und charmanter Mensch. Er/Sie hat keinen allzu strengen Blickwinkel auf den Stand der Dinge und geht die Sachen gerne langsam an. Wer eine glückliche Beziehung mit dieser Person führen möchte, muss ein wenig Humor haben und darf auf keinen Fall spießig sein.

Liebeszahl 7:

Geheimnisse törnen Ihre/n Partner/in richtig an. Sein/Ihr Interesse kann geweckt werden, indem man ein paar Kleinigkeiten für sich behält. Wer geheimnisvoll wirkt, wird mit dieser Person eine feurige Beziehung führen.


© Zukunftsblick Ltd.
Rechtliche Hinweise


Beraterin Deborah

Ich lege seit vielen Jahren die Karten und blicke für Sie in Ihre Zukunft. Nichts ist unveränderbar, Sie haben Ihr persönliches Glück in der Hand.

Hier mehr über Deborah erfahren


Hotlines
0901 260 852
(sFr. 2.99/Min.)
Mobilfunk ggf. abweichend
0900 533 440
(€ 2.17/Min.)
Alle Netze
901 282 52
(€ 2.00/Min.)
Alle Netze
0900 310 2058
(€ 2.39/Min.)
Alle Netze

Gratis-Dienste

Unsere kostenlosen Online-Tools:

Besuchen Sie unsere Hauptseite: www.zukunftsblick.ch

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz
OK