Zukunftsblick

Beraterin Deborah: Pendeln

Nicht immer ist das Leben so einfach, wie wir es uns wünschen würden. Uns wird tagtäglich alles abverlangt und wir werden mit einer Vielzahl von Informationen und Eindrücken überflutet. So ist es nicht verwunderlich, dass wir manchmal an einen Punkt kommen, wo wir von Ängsten oder Unsicherheiten geplagt werden, uns mit Entscheidungen schwer tun oder einfach das Gefühl haben, dass unsere Zukunft irgendwie nicht wirklich in unseren Händen liegt. Hier kann es hilfreich sein, wenn man sich bewusst mit seinem Unterbewusstsein in "Verbindung" setzt. Denn tatsächlich sind dort schon viele Informationen vorhanden, die uns als Unterstützung dienlich sein können. Um an diese zu gelangen, können verschiedene Methoden genutzt werden. Eine einfache und unkomplizierte ist das Pendeln.

Rund um das Pendeln

Das Unterbewusstsein speichert während des gesamten Tages Informationen, die das Alltagsbewusstsein zum Teil nicht einmal wahrnimmt. Trotzdem sind diese Informationen wichtig für uns. Mit ihrer Hilfe können die Alltagsinformationen vervollständigt, Entscheidungen leichter gefällt und das Zusammenleben aktiver und harmonischer gestaltet werden. Doch sind wir nicht in der Lage, diese Informationen "einfach" abzurufen, wenn wir uns im Alltagsbewusstsein befinden. Aus diesem Grunde benötigen wir eine Hilfe, die es uns ermöglicht, das Unterbewusstsein auf den Plan zu rufen. Hier kommt das Pendeln ins Spiel.

Ein Pendel besteht aus einem Pendelkörper, welcher an einem Faden oder einer Kette befestigt sein kann. Als Pendelkörper sind verschiedene Formen und Materialien denkbar, wie zum Beispiel Metall oder auch Edelsteine. Wichtig ist, dass das Pendel genügend Eigengewicht besitzt, welches zum Pendeln notwendig ist. Ansonsten gibt es keinerlei Vorgaben wie das Pendel beschaffen sein muss, um es nutzen zu können. Grundsätzlich kann jeder das Pendeln mit Ruhe und Übung erlernen. Wichtig ist natürlich, sich diesem Medium zu öffnen und dies auch ohne Zweifel zu benutzen. Dann hat man gewissermaßen den Schlüssel zum Unterbewusstsein in der Hand.

Welche Fragen kann das Pendel beantworten?

Da das Pendel sich energetisch auf das Unterbewusstsein einschwingt, können alle Angelegenheiten, die uns bereits einmal begegnet sind, als Antwort des Pendels emporsteigen. Hierzu bedarf es zudem die korrekten Fragen an das Pendel, die mit Ja oder Nein beantwortet werden können. Folgende Bereiche lassen sich ansprechen:
  • Familie, Freundschaft, Kinder, Verwandtschaft
  • Arbeitsplatz, berufliche Karriere
  • Partnerschaft und Beziehung
  • Ernährung
  • Finanzen, auch Immobilien bzw. Investitionen
  • Kreativität
  • Verwirklichung von Ideen
  • Intuition
  • Alles, was Körper, Geist und Seele belasten könnte


Die Fragen könnten also lauten:

  • Welche Ernährung sollte ich zur Zeit vermehrt zu mir nehmen?
  • Welcher Partner passt zu mir? Habe ich ihn/sie schon gesehen?
  • Wie geht es mit den Finanzen weiter? Bekomme ich den besser bezahlten Job?
  • u.v.m.


Wobei kann das Pendeln helfen?

Nun, das Pendel selbst ist nur ein Werkzeug, das es zu beherrschen gilt. Die Informationen, die ein Pendel ans Tageslicht bringt, sollten ausschließlich als Entscheidungshilfe beziehungsweise unterstützende Informationen angesehen werden. Das Pendeln ist nicht in der Lage uns Entscheidungen abzunehmen oder aufgrund eines bestimmten Ausschlags detaillierte Antworten zu präsentieren. Grundsätzlich handelt es sich um Informationen, die das Unterbewusstsein irgendwann aufgenommen und nun durch das Pendel wieder freigegeben hat. Allerdings muss die Entscheidung, in welche Richtung es auf die Zukunft gesehen weitergehen soll, von uns allein getroffen werden. Wir können die emporgestiegenen Informationen lediglich in unsere Überlegungen mit einbeziehen.

Wichtig ist zudem, dass nicht eine jedwede Situation mittels Pendeln hinterfragt wird. Unser freier Wille und unser Bewusstsein könnten sonst so auf Dauer ins Hintertreffen geraten. Zudem kann es nicht schaden, auch seinem Bauchgefühl Vertrauen zu schenken. Pendeln kann bei Bedarf dann als Wegweiser zurate gezogen werden, aber nicht alleiniger Wegweiser sein.



© Zukunftsblick Ltd.


Rechtliche Hinweise


❮ Vorheriges Thema (Lenormandkarten)Zurück zur ÜbersichtNächstes Thema (Vom Suchen und Finden der wahren Bestimmung) ❯


Beraterin Deborah

Ich lege seit vielen Jahren die Karten und blicke für Sie in Ihre Zukunft. Nichts ist unveränderbar, Sie haben Ihr persönliches Glück in der Hand. Hier mehr erfahren. Beraterin Deborah

Schweiz: 0901 260 852
(2.99 SFR/Min., alle Netze)

Andere Länder hier klicken

Prepaid / Guthaben-Telefonie

Chat mit Deborah (ab 6.99 € / 8.99 sFr je Nachricht, hier mehr Infos)







Konsumentenschutz:

Verantwortungsbewusster Konsum von Telefonberatungen

Neu: Prepaid / Guthaben-System

Nun neu verfügbar!

Kostengünstig anrufen oder angerufen werden!*


*Mehr erfahren




In Zusammenarbeit mit Peernet (Service-Rufnummern Deutschland, Österreich und Luxemburg sowie Prepaid-Telefonie)


© 2005-2020 zukunfts-blick.biz  Alle Rechte vorbehalten.

 





Hinweis: Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz
OK